Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Jahreshauptversammlung , JHV,Judo, Judo Peiting

Sonntag, 28 November 2021 16:13

Jahreshauptversammlung 2021 am 10.11.2021

Der 1. Vorstand Christian Tausch eröffnete die Jahreshauptversammlung 2021 und begrüßte insbesondere den Ehrenvorstand Erich Wurm und die Ehrenmitglieder Günther Neureuther und Hans Tausch sowie Herrn Mödl, der in seiner Funktion die Marktgemeinde Peiting vertrat.

Im Jahresrückblick ging Christian Tausch auf die sinkenden Mitgliederzahlen und die anhaltende COVID-19 Situation ein. Neben sportlichen Aktivitäten ging er auf die Ausflüge und Altpapiersammlungen der letzten 2 Jahre ein, die glücklicherweise stattfinden konnten.

Als besonderen persönlichen Höhepunkt in 2020 durfte sich Christian Tausch auf die Verleihung des 3. DAN freuen.

Lothar Königstein, in seiner Funktion als 1. Kassier, stellte den Kassenbericht der Jahre 2019 und 2020 vor. Erfreulich war das positive Ergebnis in beiden Jahren.

Uli Tausch stellte die Erfolge der U10 und U15 vor. Zudem ging er auf Freizeitveranstaltungen wie Übernachtungskino, Trainingslager im Kleinwalsertal, Nikolaus und das Peitinger Ferienprogramm ein.

Marco Del Grand stellte die aktuelle Situation und die Erfolge der U15/ U18 vor, wobei in 2020 aufgrund der COVID 19-Situation lediglich Teilnahmen an Turnieren bis März möglich waren.

Christian Tausch gab in Vertretung für Denis Werner bekannt, dass die Judoabteilung künftig keine Bayernliga Mannschaft für die Herren anmelden wird, da zu wenig aktive Athleten für eine komplette Mannschaft gestellt werden können. Stattdessen wird für 2022 eine Bezirksligamannschaft gemeldet.

Simone Eisengrein gab bekannt, dass die Judoabteilung Peiting keine Bayernligamannschaft für die Damen anmelden wird, da zu wenig Athletinnen für eine Mannschaft zu Verfügung stehen.

Erfreulich wurde es beim nächsten Tagesordnungspunkt. Ulrich Tausch wurde für seine 40-jährige Mitgliedschaft in der Peitinger Judoabteilung geehrt, Günther Neureuther für seine 50-jährige Mitgliedschaft. Den geehrten wurde eine Urkunde sowie ein Weingeschenk übergeben und für ihr Engagement gedankt. Ebenso wurde dem scheidenden 1. Kassier Lothar Königstein für seine jahrzehntelange Unterstützung gedankt.

UliGntherLothar

links oben: Uli Tausch / rechts oben: Günther Neureuther / links unten: Lothar Königstein

 

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung standen Neuwahlen an, die nach der Entlastung des Kassiers und der Vorstandschaft durchgeführt wurden. Lothar Königstein stellte sich aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Wahl als 1. Kassier. Ebenso stellte sich Harry Schindler aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Wahl als Schriftführer.

Wahlergebnisse:

1. Vorstand: Christian Tausch

2. Vorstand: Michael Schelkle

1. Kassier: Simone Eisengrein

2. Kassier: Rita Tolksdorf

Schriftführer: Thomas Marx

Kassenprüfer: Michael Stief

Beisitzer: Marius Skopal, Thomas Barnsteiner und Harry Schindler.

Alle Amtsträger wurden einstimmig gewählt und nahmen die Wahl an. Nichtanwesende Gewählte haben sich im Vornherein schriftlich zur Wahl gestellt und im Falle eines positiven Wahlergebnisses schriftlich bereiterklärt die Wahl anzunehmen.

Publiziert in Berichte