Samstag, 16 Oktober 2021 13:15

32. Spitzbubenturnier am 9.10.2021

geschrieben von

Am Samstag,  09.10.21 fand nach der langanhaltenden Corona-Zwangspause erstmals nach über einem Jahr wieder das Peitinger Spitzbubenturnier statt. Unter besonderen Rahmenbedingungen durften sich dieses Jahr in nur einer Altersklasse die jungen Kämpfer messen. Normalerweise findet das Turnier für 2 Altersklassen statt. Auch waren keine Zuschauer zugelassen und die Anzahl der Trainer war auf das Notwendigste reduziert. Insgesamt starteten 62 Kämpfer der Jahrgänge 2008-2010 in 10 Gewichtsklassen, sodass das als Sichtungsturnier für den bayerischen Judoverband und zugleich für den Bezirk Oberbayern ein willkommener Start in ein "normaleres" Judoleben war.

Vier Peitinger Judokämpfer nahmen am Spitzbubenturnier teil und konnten erste Kampferfahrungen sammeln. Sandner Jonas konnte eine Begegnung mit Ippon (O-Goschi) beenden. Alle anderen Kämpfe mussten in dem stark besetzten Turnier leider abgegeben werden. Dennoch sind solche Wettkämpfe eine wichtige Erfahrung.

 

Spitzbubenturnier 2021

Hinten : Trainer Tausch Uli

Mitte : Kellerer Timo , Fabel Enginhard , Sandner Jonas , Welz Jakob

Vorne : Emil und Oskar Braun  (Fans)

 

Ein herzlicher Dank geht an alle Teilnehmer, Trainer, Helfer und Organisatoren.

 

Hier finden Sie die Liste der 1. bis 5. Plätze.

Gelesen 299 mal