Sonntag, 06 Juni 2021 17:58

Schrittweise Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs

geschrieben von

Liebe Judokas,

die bayerische Staatsregierung hat massive Lockerungen auf der Basis von Inzidenzwerten beschlossen. Davon profitiert auch der Vollkontanktsport und damit auch Judo. Die gute Nachricht: Wir werden unseren Traininhsbetrieb schrittweise wiederaufnehmen. Ab Freitag, 11.06.21 starten sie Erwachsenen mit dem Judotraining. Ab Mo., 14.06.21 beginnt auch wieder der Trainigsbetrieb im Schüler- und Judendbereich. Maßgeblich sind die Inzidenzwerte im Landkreis Weilheim-Schongau und die Regelungen der bayerischen Staatsregierung. Bei einer 7-Tages-Inzidenz unter 50 findet ein normaler Trainingsbetrieb statt. Bei einer Inzidenz zwischen 50 und 100 findet ein eingeschränkter Trainingsbetrieb nach Rücksprache mit den jeweiligen Trainern statt. Ab einer Inzidenz von 100 wird das Judotraining wieder eingestellt.

Bitte informiert Euch auf unserer Homepage über die aktuelle Trainingssituation.

Viele Grüße und viel Spaß wünscht Euer Judoteam.  

Gelesen 41 mal